es gibt zwei sorten zimt. ceylon ist der “gute”.

wenn es frühstücksbrei gibt, verfeinere ich gerne mit einem teelöffel (!) zimt, weil ich das so lecker finde. frei nach dem grundsatz “die dosis macht das gift” habe ich ein wenig zum thema recherchiert. es gibt also zwei sorten zimt, den günstigeren “cassia-zimt”, auch genannt “china zimt” (aus china, indonesien, ceylon und vietnam), DER “alltags-“zimt aus dem supermarktregal, sowie den hochwertigen “ceylon-” oder “canehl-zimt”. nicht nur der preis macht den unterschied: im cassia zimt sind ca. 2 gramm cumarin pro kg enthalten, im ceylon zimt (aus sri lanka, südindien, brasilien, madagaskar) nur ca. 0,02 gramm.

cumarin ist ein in der natur weit verbreiteter aromastoff, der in hoher dosis kopfschmerzen, erbrechen, schwindel sowie leber- und nierenschäden verursachen kann. als tolerierte tagesdosis cumarin geht lt. bundesinstitut für risikobewertung eine menge von 0,1 mg pro kg körpergewicht und tag hervor.

beim kauf einer gewürzpackung/dose kann man davon ausgehen, dass bei verwendung der hochwertigen ceylon sorte dies auch angegeben wird, es sich also bei fehlender angabe um die günstige sorte handelt. bei den meisten fertiggerichten verhält es sich ebenso. für gewöhnlich nehmen wir “bedenklich” große mengen zimt ja auch nicht auf, also nicht der rede wert. etwas kritischer zu betrachten sind jedoch die zimt-kapseln für diabetiker aus dem drogeriemarkt oder der verzehr großer mengen zimtsterne von kleinkindern. und natürlich mein gewohnheitslöffel zimt auf den brei. also, dafür verwende ich in zukunft ceylon zimt.

weiterführende info
foto © panthermedia.net / Antonio Gravante
Getaggt mit , , , , ,

macht dich locker

teigroller war gestern! “deep tissue massage & myofascial release” roller massager, eine gute ergänzung zur faszienrolle. bringe ich zum nächsten termin zum testen mit. hier auf meinem bild ein modell der marke “theraband”.

10900213_636328313160798_6713008596219400200_o

roller mini

Getaggt mit , , ,

vorsicht, sehr hoher zucker-anteil.

zuckerfalle
manchmal braucht man viel energie in form von zucker, meist aber nicht. und oft täuscht man sich, welche menge in produkten enthalten ist. drei beispiele:

müller frucht buttermilch
“natürlich schön mit buttermilch!”
beispiel geschmacksrichtung multivitamin, 66 gramm zucker und 330 kalorien im 500g becher. eine menge zucker, ganz ohne kauen. coca cola schafft es übrigens “nur” auf 210 kcal und 55 gramm zucker bei der gleichen menge / 500ml. und da weiss man, was man trinkt.

belvita frühstückskeks
“zusammen mit ernährungswissenschaftlern entwickelt!”
kein empfehlenswertes frühstück, sondern eine süßigkeit mit bis zu 27% zucker. fördert zudem die faulheit, sich selbst oder den kindern etwas zuzubereiten.

bio-knusper-müsli
“für einen gesunden start in den tag!” mit 150g zucker (die gleiche menge wie 50 stück würfelzucker) in der 500g packung, also 33% zucker pro portion (angabe ohne milch), sollte dieser tag aber körperlich SEHR aktiv werden, zumindest, wenn man dieses müsli regelmäßig isst.

Getaggt mit , , , , , ,
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 29 Followern an