Alt aussehen mit zu wenig Körperfett.

Ein niedriger Körperfettanteil ist eines der großen Figurziele von vielen. Oft entscheiden nur 2 oder 3 Kilo darüber, ob man straff und gesund aussieht – oder faltig wie ein Lederbeutel. Und auf dem Weg zum ultraflachen Bauch leidet nicht nur die Spannkraft im Gesicht. Stichwort „Winke-Arme“. Wir kaufen uns teuere Cremes, um der Zeit ein Schnippchen zu schlagen, steuern aber gleichzeitig mit unseren Ess- und Bewegungsgewohnheiten genau in die Gegenrichtung.

„Heute gönne ich mir mal was“ …

Keinen „Raubbau“ betreiben, sondern straffen und stärken.
Nie hungern. Wir brauchen gutes Essen und wertvolle Muskulatur, um stabil zu sein. Wir brauchen Substanz, um fit und nervenstark zu sein und zu strahlen. Diese schaffen wir uns durch ausgewogenes Kraft- und Ausdauertraining. Je älter wir werden, desto wichtiger ist das Krafttraining! Ebenso essentiell wie ein gutes Bewegungsprogramm ist das entsprechende Maß an Erholung. Pause ist Training!

Die schlechteste Idee für die Zukunft: “Skinny Fat“.
Diesen Zustand erreichen wir durch Hungern ohne Sport. Dabei wird wertvolle Muskelmasse zugunsten des Körperfettanteils verbrannt. Ganz abgesehen von den gesundheitlichen Nachteilen werden wir zwar dünn, aber kraftlos und schlaff. Und je älter wir werden, desto mehr HÄNGT dann alles.

Raus aus der Zwanghaftigkeit.
Weg von zweifelhaften Idealen. Das Figurvorbild „Waschbrettbauch, dünne muskulöse Arme und Beine plus weiblicher Busen plus weiblicher Po“ ist ziemlich unrealistisch. Wo ein sehr niedriger Körperfettanteil erreicht wird, gibt es keine weibliche, straffe Brust mehr. Das Streben nach solchen Idealen ist zermürbend und demotivierend. Was in den Medien präsentiert wird, ist häufig das Ergebnis von Retusche, chirurgischen Eingriffen oder kurzfristigen Extremprogrammen, um die entsprechende Form für wenige Tage halten zu können. Wonach wir streben sollten, ist stabile und straffe Form mit individueller Ausstrahlung, Sportlichkeit, Fitness. Unverkrampfte Schönheit.

Unterstützung gewünscht?
hallo@hertleincoaching.de, 0176/48390567

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s