es gibt zwei sorten zimt. ceylon ist der „gute“.

wenn es frühstücksbrei gibt, verfeinere ich gerne mit einem teelöffel (!) zimt, weil ich das so lecker finde. frei nach dem grundsatz „die dosis macht das gift“ habe ich ein wenig zum thema recherchiert. es gibt also zwei sorten zimt, den günstigeren „cassia-zimt“, auch genannt „china zimt“ (aus china, indonesien, ceylon und vietnam), DER „alltags-„zimt aus dem supermarktregal, sowie den hochwertigen „ceylon-“ oder „canehl-zimt“. nicht nur der preis macht den unterschied: im cassia zimt sind ca. 2 gramm cumarin pro kg enthalten, im ceylon zimt (aus sri lanka, südindien, brasilien, madagaskar) nur ca. 0,02 gramm.

cumarin ist ein in der natur weit verbreiteter aromastoff, der in hoher dosis kopfschmerzen, erbrechen, schwindel sowie leber- und nierenschäden verursachen kann. als tolerierte tagesdosis cumarin geht lt. bundesinstitut für risikobewertung eine menge von 0,1 mg pro kg körpergewicht und tag hervor.

beim kauf einer gewürzpackung/dose kann man davon ausgehen, dass bei verwendung der hochwertigen ceylon sorte dies auch angegeben wird, es sich also bei fehlender angabe um die günstige sorte handelt. bei den meisten fertiggerichten verhält es sich ebenso. für gewöhnlich nehmen wir „bedenklich“ große mengen zimt ja auch nicht auf, also nicht der rede wert. etwas kritischer zu betrachten sind jedoch die zimt-kapseln für diabetiker aus dem drogeriemarkt oder der verzehr großer mengen zimtsterne von kleinkindern. und natürlich mein gewohnheitslöffel zimt auf den brei. also, dafür verwende ich in zukunft ceylon zimt.

weiterführende info
foto © panthermedia.net / Antonio Gravante
Getaggt mit , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s