die kalorienfreie nudel…

fit ich halte nichts von nahrungsergänzungen oder substituten im rahmen einer gesunden ernährung. trotzdem teste ich einiges, da ich die „wirkung“ selbst erleben und auf nachfrage hin auch entsprechend fundiert beraten möchte. bisher gab es aber noch kein einziges überzeugendes beispiel. manche produkte sind schon sehr exotisch und erinnern wenig an die lebensmittel, die sie ersetzen sollen. im kampf gegen ungeliebte pfunde wird ja so einiges in kauf genommen. aktuelle errungenschaft von einem fitnessversand aus schweden: die kalorienfreie nudel. die ist nicht, wie es aussieht, aus weltraummaterial , sondern aus glucomannan, einer pflanzlichen faser aus der konjac wurzel. glucomannan quillt in wasser zu einer gelatineartigen substanz auf. im magen sorgt er für sättigungsgefühl. die nudeln sind auch unter dem namen konjac nudeln im internet erhältlich und haben pro portion (100g) sage und schreibe 4 kcal und 2g ballaststoffe. wie auf dem foto schon zu sehen, ist das package design das eigentlich ästhetische am produkt. die nudeln werden in einer schale in flüssigkeit eingelegt geliefert. man spült sie kurz ab und kocht sie. das produkt erinnert mich schon beim auspacken an den film „alien“. ich muss mich überwinden, etwas davon zu probieren, es ist sehr befremdlich, ein produkt zu kosten, das nach rein gar NICHTS schmeckt. ähnlich wie glasnudeln, die viel kohlenhydrate enthalten, aber doch zumindest ein klein wenig geschmack und gefällige struktur haben, sollen diese kohlenhydratfreien glibberigen nudeln zur bereicherung von gemüsegerichten und salaten im rahmen einer diät dienen. ich habe geschafft, ein achtel des packungsinhaltes zu verzehren. seitdem ich diesen text schreibe, habe ich einen klotz im magen, der bis knapp unters schlüsselbein reicht. vielleicht ist das das gefühl, das man braucht, um nichts mehr zu naschen? darauf erst mal ein glas trockenen weißwein . wer mag: habe noch 4 packungen. bringe auf wunsch beim nächsten termin eine mit. aber ich weiss jetzt schon, dass euch das nicht schmeckt.

Getaggt mit , , , ,

2 Gedanken zu „die kalorienfreie nudel…

  1. Uwe sagt:

    Ist das nicht aus der Teufelszunge aka Tränenbaum ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s