6 Gedanken zu „wow… scott scale 900 sl 2013

  1. Markus sagt:

    Oh ja das Bike hab ich mir auf der Eurobike angesehen. Nur mit XX1 weiß ich noch nicht so recht.

    • ja, schließlich will man auch vorankommen! hätte man den demo days probefahren sollen. habe keine erfahrungen mit der xx1, mal umhören. am ende evtl. eine gewichtsparaktion, die – je nach fahrgewohnheiten/bei unpassendem terrain – nach hinten los geht.

  2. Michel sagt:

    Hier ist absolut und einzig wegen des Gewichtes entschieden worden, eindeutig zum Nachteil der Gesammtperformance denn ein erklärter Vorteil der 29er ist doch der gute Lauf der großen…. und dass nun mit einer Miniübersetzungsbandbreite….:-(

    • Markus sagt:

      So mini ist die gar nicht geht ja von 10 bis 40Z das ist schon ordentlich aber 100% überzeugt bin ich noch nicht von der XX1. ICh würde die eher im FR Bereich sehen.

      • Michel sagt:

        Richtig!
        Hier ein Zitat aus einem Test der doch einiges klärt:

        “Auf der Anfahrt zeigt sich, dass die Übersetzung 34-10 vollkommen ausreichend ist, um mehr als 50km/h zu erreichen. Nach oben scheint das Limit also passend gesetzt. Doch im Umkehrschluss muss es bergauf gehen und hier sind 34-42 definitiv die Grenze gewesen. Wer viel in steilem Gelände unterwegs sein will, der sollte sich überlegen, ob er nicht einfach ein zweites Kettenblatt anschafft – allerdings zum Wechseln zu Hause und nicht auf dem Trail. Dank dem speziellen Spider kann der Wechsel schnell und unproblematisch (keine Kettenführung / Umwerfer) bei montierter Kurbel vorgenommen werden.”
        Zitat Ende

        na dann viel Spass bei einseitigen Touren oder beim Schrauben…………

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s