nachmittagssonne auf dem stuiben

alpe gund war wenig einladend, da schon im schatten. dann fahren wir eben
bis zum gipfel – kleine schiebepassage inklusive. traumaussicht, kein mensch,
absolute stille, kein wind, warme herbstsonne… *schwelg*. wie war die welt
eigentlich, bevor wir sie laut gemacht haben?

Getaggt mit , , ,

2 Gedanken zu „nachmittagssonne auf dem stuiben

  1. Hartmut sagt:

    Ich beneide dich um dein Trainingsrevier. Im Paradies kann es nicht schöner sein.
    Gruß
    Hartmut

  2. danke, hartmut – ja, das denke ich mir auch oft. viele grüße, bianca

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s