assos h fi.lady s5

…frisch getestet: assos h fi.lady s5
im ergonomischen schnitt mit einem sehr voluminösen und bequemen sitzpolster. die hose sitzt gut, ohne einzuengen. die bündchen an den oberschenkeln schneiden nicht ein, verrutschen aber auch nicht. im rücken ist die hose schön hoch geschnitten, am bauch sehr angenehm ohne festen gummi. auch im 200km dauereinsatz keinerlei unangenehmes gefühl, also rundum zu empfehlen. einziger kleiner wermutstropfen: die hosenbeine sind sehr lang geschnitten, etwas kürzer wäre schöner. das ist aber absolute geschmackssache. die hose kostet 125,- euro und ist in weiß, schwarz, gelb, rot und blau erhältlich. dabei ist die rückseite immer schwarz, sodass man keine probleme mit verschmutzungen vom setzen und verfärbungen vom sattel hat. zum thema haltbarkeit: ich habe bereits hosen von assos und auch nach sehr vielen wäschen sehen sie immer noch gut aus. wichtig ist, dass man weiße hosen/trikots wirklich separat wäscht, damit sie keinen grauschleier bekommen. und am besten in den mitgelieferte kleinen waschbeutel stecken. zu den größen: assos bekleidung bei onlinebestellung eher eine größe größer bestellen.

zu shoppen zum beispiel bei bikedress in erlangen.

 

Getaggt mit , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s