tomatensuppe mit gebratenen pilzen und basilikum

…für 2 personen: 2 dosen geschälte oder gewürfelte tomaten
1/2 zwiebel, 1 knoblauchzehe, frische egerlinge oder champignons, salz, pfeffer, oregano, tomatenmark,
pinienkerne, olivenöl, basilikum, gemüsebrühe, etwas frischen gehobelten parmesan

zwiebeln und knoblauch in einem topf in olivenöl glasig anbraten. tomaten dazugeben, gemüsebrühe angießen, 20 minuten auf mittlerer hitze köcheln lassen. in einer separaten pfanne in etwas olivenöl die pinienkerne goldbraun anbraten, dann gewürfelte pilze dazugeben und weiterbraten. salzen, pfeffern. suppe mit dem rührstab pürieren und mit tomatenmark, pfeffer, salz, oregano abschmecken. pilze und pinienkerne vor dem servieren auf die suppe geben. mit basilikum und parmesan überstreuen. natürlich kann die suppe auch mit frischen tomaten zubereitet werden. dosentomaten eignen sich für diese suppe etwas besser, da sie vollreif geerntet werden.

Getaggt mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s