power-workout: seilspringen!

seilspringen ist intensives ausdauertraining, stärkt,
strafft und schult die koordination!
um die richtige länge des sprungseiles zu ermitteln, steige mit beiden füßen auf das seil, stehe aufrecht und umfasse die enden bzw. griffe mit den händen. deine arme sollten nun vor deinem körper 90° bzw. in hüfthöhe angewinkelt sein. versichere dich, dass du ringsherum genug platz hast und beginne ganz langsam mit einem warm-up. im einzelschritt locker durch das seil hopsen. schön gleichmäßig atmen. zur abwechslung auch mal den anderen fuß nach vorne nehmen! kurze pause. 2. runde: das ganze nochmal, diesmal schneller – und länger durchhalten. anschließend wieder eine kurze pause einlegen. 3. runde: nun springe mit beiden beinen parallel. nicht die luft anhalten und das seil schön locker aus den handgelenken schwingen. zum schluss nochmal langsam „austraben“.

Getaggt mit , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s