dinge, die einen zuerst wahnsinnig, aber dann doch sehr stolz machen, teil 1: jonglieren!

trainiert die rechte und linke hemisphäre des gehirns,
schult koordination und konzentration: jonglieren.

wer auf der suche nach einer herausforderung ist, bei der nervlicher aufwand in keinem verhältnis zum erzielten ergebnis steht (wen holt man heute schon noch mit einer „3er-kaskade“ hinter dem ofen hervor), der sollte es mit jonglieren versuchen! man benötigt dazu lediglich 3 bälle (möglichst träge, am besten mit sand gefüllte, kleine leder- oder stoffbälle) und die richtige anleitung. selbstverständlich erfolgt parallel ein selbstversuch meinerseits.

bitteschön!

http://www.youtube.com/watch?v=03VNHsU2jZE

Getaggt mit ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s