mango-koriander-garnelen-salat für zwei

PantherMedia 1135763

…kleines, leckeres gericht oder vorspeise für alle,
die gerne frischen koriander mögen

zutaten:
eine mango
eine rote zwiebel
frischer knoblauch nach geschmack
eine halbe frische rote chili (oder mehr)
ein bund frischer koriander (ich liebe koriander und verwende für den salat richtig viel)
eine packung aufgetaute bio garnelen (unbedingt immer ganz auftauen lassen vor dem braten)
thail. fischsauce

zwiebel halbieren und in hauchdünne ringe schneiden,
knoblauch und chili ganz klein hacken (vorher die kernchen aus der chili entfernen),
komplett aufgetaute bio garnelen kurz in öl oder butter mit einem kleinen teil
vom knoblauch braten, in der pfanne etwas abkühlen lassen
mango schälen und dünne streifen abschneiden,
koriander waschen und blättchen abzupfen.

alle zutaten in eine schüssel geben, mit viel fischsauce abschmecken,
gut vermengen und ziehen lassen.

foto: © panthermedia.net /Simone Voigt

Getaggt mit , , ,

Grundlagentraining = Training Mentale Stärke. Finde ich.

sun

Entspannte Wohlfühlkurbelei mit Vorfreude auf den nächsten Anstieg

Um mein Umfeld durch meine unglaubliche Leistungsfähigkeit auf dem Rad nicht völlig zu verunsichern ;-), verhalte ich mich privat oft völlig konträr zu alldem, was ich täglich im Training im Ausdauersport vermittle. Weiterlesen

Getaggt mit , , , ,
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 27 Followern an